mhm...

moin allerseits!!

 

ich lebe noch. bin richtig stolz auf mich.

hab es inzwischen geschafft, mit den taiwanesischen heilkuensten bekanntschaft zu machen.

hatte vor gut zwei wochen so dermassen halsweh, das ich nicht reden konnte und auch nicht essen, daraus folgt auch nicht schlafen, konnte. das hat sich miene gastmutter 2 tage angesehen, dann hat sie beschlossen das ich zum dockter muss. oder sagen wirs so, dann hab ich zugestimmt da hinzugehn. war recht llustig. sind da hin haben 150 nt bezahlt (etwas mehr als drei euro), und dann hat mich der arzt untersucht. hat mir dabei ne komische paste in den hals geschmiert und nen komisches spray in die nase gesprueht. (das hat erstaunlicherweise auch noch was geholfen. dann hat er nen paar fragen gestellt, und dass wars dann auch schon.

als naechstens habe ich dann noch medizin bekommen. erwartet hatte ich, dass ich wie in  deutschland ne schachtel mit tabletten oder ne flasche mit nem, saft bekomme.

stattdessen habe ich 9 beutelchen bekommen, in jedem beutel drei verschiedene tabletten, eine weise, eine rosane und eine blau orangene. dazu die anweisung nach jedem essen einen beutel.

nun es war jeden falls nicht giftig, nach drei tagen war ich wieder fit :D

das beste an der sache war, dass meine gastmutter mir jeden tagzum fruehstuck frisch gepressten limonensaft gegeben hat. des is superlecker. und ich hab ne chinesischklasse nachd er haelfte beenden duerfen undheim gehen. darueber bin ich froh gewesen die sin derzeit so langweilig.

 

derzeit bin ich dabei ein level hoeher zu wechseln.hab mich bei den rotariern erkundigt, ob es da eine moeglichkeit gibt, denn momentan ist das etwa so interrressant wie kolb, sander und striebig zumsammen.

 

gestern habe ich an einer art adventskranzdose die mir mama geschickt hat die erste kerze angezuendet. das war toll!!!

und jeden tag ziehe ich aus einem beutel ein neues weihnachtsgedicht. freu mich da immer drauf! denn ne vorweihnachtszeit gibt es in einem buddistischem haushalt nunmal nicht.

hab meiner gastfamilie aber trotzdem eine art adventskalender geschenkt. hab eine weltkarte gemalt und die andren austauschschueler gefragt, wie man in ihrem land froehliche weihnachten sagt. dann habe ich vierundzwanzig fahnen gemalt und auf jede fahne in der passenden sprache froehliche weihnachten geschrieben. die hab ich dann an die karte gehaengt. jetzt darf meine gastfamilie jeden tag eine neue fahne oeffnen. bisher haben sie japan, kanada und china, dh. geschrieben in vereinfachtem chinesisch, aufgemacht.

 

gestern habe ich mir ein tanztunier angeguckt. einer der rotarier hat fuer uns organisiert, dass wenn wir wollten da hingehen konnten. es war klasse. latein und standart.

war ne internationale veranstaltung, war mindestens ein tanzpaar aus deutschland da.

 

apropos tanzen. wenn alles klappt kann ich ab ca januar tanzen gehen. ich hoffe es ist nicht zu teuer. ,uss mich noch erkndigen.

 

am freitag war ich auf ner hochzeit. die meisten sachen hab ich nicht gnaz verstanden, ich muss da nochmal mit meienr familie drueber reden um alles zu verstehen, aber ein superwichtiger teil war essen :D

mit dem abendessen konnt ich mich aber so garnicht anfreunden, da alees entweder extrem fritiert oder fleisch war, und ich entwickle mich hier immer mehr zum freizeitvegetarier. wieso weis ich nicht, ist aber so.

 

was interessajnt war, war die tatsache, dass die braut drei verschiedene kleider im laufe des abendessens getragen hat.  fanny, meine gastmutter aht mir erklaert, dass dies so sei, da die braut nunal die schoenste an diesem tag ist, und das ach zeigen muss. ist wohl bei jeder hochzeit so.

 

naja ich texte euch mal nicht weiter zu.\bis dann mal

bye!

3.12.07 02:49

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ayali (3.12.07 18:17)
Du lebst noch!

Hihi, dein Arztbesuch hört sich ja lustig an. Das mit den Beutelchen hat irgendwie was. Schöner als so ein langweiliges Rezept.

Wie Streibig, Sander und Kolb zusammen. Oh je, das muss dann ja wirklich sehr schlimm sein. Hoffentlich kannst du da was ändern.

Hey, wäre ja cool, wenn du bald wieder tanzen gehen könntest. Ist der Kurs dann in Englisch oder in Chinesisch. Letzteres stelle ich mir dann ein wenig schwer vor. ^^
Ich fange im Januar dann zusammen mit Mauro den F3 an. Schade, dass du den nicht mit mir zusammen machst.

Freizeitvegetarier? Lach, kenne ich von mir selbst. Mag Fleisch zur Zeit auch nicht so.

Schön, mal wieder was von dir zu hören

hab dich lieb


Christine (6.12.07 14:01)
Hallöchen Anka!
Hört sich alles sehr lustig an, was du so erlebst:D
Ich habe auch mit Tanzen angefangen, hab mich jetzt für Januar für den Ergänzungskurs angemeldet...

hast du eigentlich meine Mail bekommen? Habe dir auf deinen Vierteljahresbericht genatwortet

Alles Liebe, Christine

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen